Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsPhilosophie
Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Podcast Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur
Podcast Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 40
  • Kommentar zur Kurz-Affäre - Macht und Moral in Österreichs Polittheater
    Untreue, Falschaussage, Bestechlichkeit – angesichts dieser Vorwürfe ist die moralische Empörung über Österreichs Ex-Kanzler groß. Statt als moralische Anstalt, sollten wir Politik lieber als Theater betrachten, meint Andrea Roedig. Von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/17/2021
    4:38
  • Kulturgeschichte des Vampirismus - Untote, die an den Tod erinnern
    Ausgerechnet in der Aufklärung verbreitet sich auch der Vampirglaube rasant in Europa. Wie kommt es dazu? Andreas Puff-Trojan untersucht die Kulturgeschichte des Vampirismus und erkennt darin ein Korrektiv gegen die Todesvergessenheit. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/17/2021
    6:06
  • Philosophie des Experiments: Am eigenen Schopf aus dem Sumpf (Gespräch)
    Autor: Rheinberger, Hans-Jörg; Eilenberger, Wolfram Sendung: Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14
    10/17/2021
    30:32
  • Philosophie des Experiments - Am eigenen Schopf aus dem Sumpf
    „Bloß keine Experimente“, so lautet ein Credo des Konservativismus. Dabei sei das Experiment nicht nur ein Grundprinzip moderner Forschung, es präge auch unsere gesamte Lebensweise, sagt der Wissenschaftshistoriker Hans-Jörg Rheinberger. Hans-Jörg Rheinberger im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/17/2021
    41:22
  • Philosophische Flaschenpost: Ernst Cassirer - Mythisches Denken in Zeiten der Krise
    Krisen sind goldene Zeiten für Verschwörungsmythen, das hat Corona erneut gezeigt. Der Philosoph Ernst Cassirer beschrieb diesen Zusammenhang schon 1946. Für Birgit Recki weist sein Ansatz aber auch auf Abwege der Identitätspolitik hin. Von Birgit Recki www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/10/2021
    4:49

Über Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sender-Website

Hören Sie Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders - Deutschlandfunk Kultur und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur: Zugehörige Podcasts

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio