Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Höre {param} in der App.
Höre Die Literaturagenten | radioeins in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsLiteratur
Die Literaturagenten | radioeins

Die Literaturagenten | radioeins

Podcast Die Literaturagenten | radioeins
Podcast Die Literaturagenten | radioeins

Die Literaturagenten | radioeins

hinzufügen

Verfügbare Folgen

0 von 36
  • Schlachtensee, Zeit Zuflucht, Cooper
    Interview mit Helene Hegemann über ihren Roman "Schlachtensee" // Eindrücke von der spanischen Buchmesse und vom Treffen mit Maria Hesse ("Lust") // Wirkungstreffer: Irene Valleja ("Papyrus") über die Odyssee von Homer // "Zeit Zuflucht" von Georgi Gospodinov // Bücherliste // Gregor Sander über Jens Eisel "Cooper" // Lit Potsdam
    6/26/2022
    48:43
  • John Strelecky, Vernon Subutex und Church Ladies
    John Strelecky über seinen Bestseller "Café am Rande der Welt. Eine Erzählung über den Sinn des Lebens" // Luz über "Vernon Subutex Teil 1" von Luz und Virginie Despentes // Die radioeins-Bücherliste // Jackie Thomae über "Church Ladies", Erzählungen von Deesha Philyaw // Nicole Krauss empfiehlt die Dichtung von Jehuda Amichai, der Gedichtband "Offen Verschlossen Offen" von Jehuda Amichai // Schauspieler Frank Arnold über die Krimi-Reihe von Phillip Kerr // Ein Tanz zur Musik der Zeit Band - Eine Frage der Erziehung,
    6/19/2022
    53:21
  • Ein Mann sein
    Alle Welt kennt E.T.A. Hoffmann, der vor 200 Jahren in Berlin verstarb. Aber wer kennt seinen Freund Julius Eduard Hitzig, der Hoffmann überhaupt erst zur Schriftstellerei überredete? Die Literaturagenten widmen sich dieser Freundschaft - und der Kurzgeschichtensammlung von Nicole Krauss "Ein Mann sein". | Die radioeins-Bücherliste - kommentiert von Eleni Efthimiou (Buchhandlung Leseglück) // Mithu Sanyal über Amia Srinivasan: "Das Recht auf Sex. Feminismus im 21. Jahrhundert", Klett-Cotta // Stewart O'Nan über William Maxwell „So long, see you tomorrow“, erschienen im Zsolnay Verlag // E.T.A. Hoffmann "Die Elexiere des Teufels", gelesen von Peter Matic - Auszug aus "E.T.A Hoffmann - Die großen Werke", Der Audio Verlag.
    5/29/2022
    56:37
  • Der Räuber Hotzenplotz, die Kleine Hexe, Krabat
    Kinderbuchfiguren, die weltweit bekannt sind. Kindheit und Jugend ihres Schöpfers Otfried Preußler waren bisher weitgehend unbekannt - u.a. die Jahre, die er in Kriegsgefangenschaft verbracht hat. Der Germanist Carsten Gansel hat in russichen Archiven Dokumente dazu gefunden. Außerdem in der Sendung: Ein Gedichtband über das Gletscher-Schmelzen in Island und der neue Roman von Katharina Hacker über oberirdische und unterirdische Gäste | Bücher und Themen der Ausgabe: Carsten Gansel über "Kind einer schwierigen Zeit. Otfried Preußlers frühe Jahre", Verlag Galiani Berlin // Steinunn Siguardadottir: „Nachtdämmern“, Dörlemann Verlag // Katja Kullmann empfiehlt Marieluise Fleißer: „Eine Zierde für den Verein - Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen", Suhrkamp Verlag // Die radioeins-Bücherliste mit Elvira Hanemann, Buchhandlung Thaer // David Wagner über Carla Maliandi: "Das deutsche Zimmer", Berenberg Verlag // Katharina Hacker über ihren Roman "Die Gäste“, Fischer Verlag // Marie Kaiser über Stewart O’Nan „Ocean State“, Rowohlt Verlag.
    5/22/2022
    56:45
  • Vom Sinn des Lebens bis zu den Neandertalern
    Diesmal bohren die Literaturagenten dicke Bretter: Von der Frage nach dem Sinn des Lebens gehen wir zurück bis zu den Neandertalern! Christian Uhle hat fast sieben Jahre lang über einer Frage gebrütet. Wir stellen sein Buch "Wozu das alles?" vor, das in dieser Woche unser "Favorit Buch" bei radioeins ist. Der isländisch-deutsche Schriftsteller und Übersetzer Kristof Magnusson stellt das Debüt der aus Russland emigrierten deutschen Mennonitin Elina Penner "Nachtbeeren" vor. Außerdem gratulieren wir der Schriftstellerin und Aktivistin Annika Reich zum fünften Geburtstag des von ihr ins Leben gerufenen Netzwerkes "Weiter Schreiben" für Autor*innen aus Kriegs- und Krisengebieten. Kurt von Hammerstein aus der Buchhandlung Hundt, Hammer, Stein in Berlin-Mitte stellt im Schnelldurchlauf die radioeins-Bücherliste vor, und über unsere entfernten Vorfahren, die Neandertaler, hören wir auch viel Neues. Achtung übrigens an alle Lesegruppen in Berlin und Brandenburg: Wer sich jetzt bewirbt, kann Gruppensätze und Freikarten im Rahmen der Aktion "Berlin liest ein Buch" gewinnen. In gut einem Monat geht die Aktion los. Diesmal wird gemeinsam Saša Stanišics "Herkunft" gelesen. Hier die besprochenen Bücher im Überblick: Christian Uhle: "Wozu das alles?", S. Fischer, 496 Seiten, 26 Euro // "Leser Autor" Kristof Magnusson über Elina Penner "Nachtbeeren", Aufbau, 248 Seiten, 22 Euro // "Weiter Schreiben - (W)Ortwechseln. literarische Begegnungen mit Exil-Autor*innen, hrsg. von Dima Al-Bitar Kalaji, Christiane Collorio, Annika Reich, Sprecher: Melika Foroutan, Sabin Tambrea Hörverlag, 9 Stunden Laufzeit, 27 Euro // Die amerikanische Autorin Mary Ruefle ("Mein Privatbesitz", suhrkamp) empfieht: Natalia Ginzburg "Die Familie Manzoni", Wagenbach, ins Deutsche übersetzt von Maja Pflug) // Thomas Böhm über Rebecca Wragg Sykes "Der verkannte Mensch", Goldmann, übersetzt von Jürgen Neubauer, 514 Seiten, 24 Euro
    5/8/2022
    47:00

Über Die Literaturagenten | radioeins

Sender-Website

Hören Sie Die Literaturagenten | radioeins, Hitradio Ö3 und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Die Literaturagenten | radioeins

Die Literaturagenten | radioeins

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Die Literaturagenten | radioeins: Zugehörige Sender