Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Schaffnerlos in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer

Schaffnerlos

Podcast Schaffnerlos
Podcast Schaffnerlos

Schaffnerlos

hinzufügen
Thomas Rottenberg trifft im neuen Wiener-Linien-Podcast „Schaffnerlos“ regelmäßig interessante ExpertInnen und Persönlichkeiten der Wiener Linien.
Thomas Rottenberg trifft im neuen Wiener-Linien-Podcast „Schaffnerlos“ regelmäßig interessante ExpertInnen und Persönlichkeiten der Wiener Linien.

Verfügbare Folgen

5 von 10
  • #18 | "Schaffnerlos" mit Joesi Prokopetz
    Aus seiner Feder stammt der Klassiker „Schaffnerlos“ gesungen von Wolfgang Ambros. Grund genug, um Kabarettist Joesi Prokopetz zu unserem, nach dem Lied benannten Podcast, einzuladen. Mit Moderator Manuel Rubey plaudert er über die Entstehungsgeschichte des Liedes und dessen Doppeldeutigkeit: das Fahrzeug ohne Schaffner und „das Los“ der Schaffner. Im Podcast schwelgen die beiden in Erinnerungen und erzählen von Schiebetüren und Holzsitzen, aber werfen auch einen Blick in die Zukunft. Was hält Joesi Prokopetz von autonom fahrenden Fahrzeugen? Ist er selbst ein Öffi-Fahrer?
    12/9/2019
    17:14
  • #17 | "Traumatische Erlebnisse verarbeiten" mit Christiane Heider
    Der Albtraum von jedem Fahrer und jeder Fahrerin: Ein Fahrgast stürzt auf die Gleise oder auf der Straße und die Notbremsung kann einen Unfall nicht mehr verhindern. Wie verarbeiten FahrerInnen und LenkerInnen solche Unfälle? Wie werden sie mit diesen traumatischen Erlebnissen fertig? Die Wiener Linien haben ein eigenes Kriseninterventionsteam namens "SOZIUS" eingerichtet. Über dieses Laienhelferprogramm erzählt Christiane Heider, Leiterin der Arbeitspsychologie, Moderator Manuel Rubey. Aber nicht nur: Sie erzählt auch, was eine Psychologin bei den Wiener Linien alles tut. Von Tipps zum Einschlafen nach dem Schichtdienst bis zum richtigen Arbeitsplatzklima.
    10/4/2019
    21:48
  • #16 | "Der Maulwurf gräbt die neue U-Bahn" mit Martin Kronberger
    Auch tief unterm Matzleinsdorfer Platz behält er stets den Überblick: Martin Kronberger ist Projektleiter für den Bau der dortigen U2-Station, ein wichtiger Teil des U2/U5 Linienkreuzes. Hier entsteht in den kommenden Jahren neben der Station selbst, auch der 65 x 35 Meter große Anfahrtschacht für die Tunnelbohrmaschine - liebevoll der "Maulwurf" genannt. Martin Kronberger spricht mit Podcast-Moderator Manuel Rubey über die Besonderheiten an einem so großen Verkehrsknotenpunkt wie dem Matzleinsdorfer Platz zu bauen und darüber, wie er und sein Team erfolgreich den Spagat zwischen Anrainer-Wünschen und Projektabwicklung schaffen.
    8/21/2019
    15:48
  • #15 | "Auf Nummer Sicher" mit Oguzhan Karakoyun
    Sie bestreiten ihren Arbeitsalltag ausgerüstet mit roten Westen, Funkgeräten und Bodycams und sind dafür zuständig, dass sich unsere Fahrgäste sicher und wohl fühlen: die Wiener-Linien-Securitys. Oguzhan Karakoyun ist einer von ihnen und als Teamleiter für 20 MitarbeiterInnen zuständig. Im Podcast erzählt er, wie man mit brenzligen Situationen umgeht und warum sie immer in 2er-Teams unterwegs sind. Er kennt außerdem die Top-Ausreden von Fahrgästen, die sich nicht ganz an die Spielregeln halten. Und was ein Moped in der U-Bahn verloren hat...
    6/24/2019
    12:27
  • #14 | "Otto Wagners Erbe" mit Johann Loreth
    Die historischen Otto-Wagner-Stationen sind bereits über 100 Jahre alt und er macht sie für die nächsten Jahrzehnte fit: Johann Loreth, Projektleiter für die U6-Sanierung. Bei den Renovierungsarbeiten fanden sich bereits einige Spuren der Vergangenheit. Neben Einschusslöchern in Stahlträgern aus der Kriegszeit, wurde in der Station Nußdorfer Straße eine historische WC-Anlage gefunden. Sie ist mittlerweile im Museum. Johann Loreth erzählt im Podcast mit Moderator Manuel Rubey, wie die Sanierungsarbeiten laufen und warum die mehrjährige Sanierung überhaupt nötig war.
    6/24/2019
    16:54

Über Schaffnerlos

Die Öffis hörbar machen: Thomas Rottenberg trifft im neuen Wiener-Linien-Podcast „Schaffnerlos“ regelmäßig interessante ExpertInnen und Persönlichkeiten der Wiener Linien. Von der Geschichte des öffentlichen Verkehrs in Wien, über Verkehrsplanung, Forschung, hintergründige Infos zu aktuellen Projekten bis hin zur Zukunft des öffentlichen Verkehrs – hier wird über Themen gesprochen, die Wien bewegen und mit Menschen, die spannende Geschichten zu erzählen haben.

Sender-Website

Hören Sie Schaffnerlos, Hitradio Ö3 und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Schaffnerlos

Schaffnerlos

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store
Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio