Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre WDR 2 Beobachter in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsComedy
WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

Podcast WDR 2 Beobachter
Podcast WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 48
  • WM Katar 2022 - Boykott ist keine Lösung
    Die Fußballnationalmannschaft und der DFB sollten bei der WM 2022 in Katar ihren Einfluss geltend machen und protestieren statt boykottieren, sagt WDR 2 Beobachter Philipp Köster. Dabei gehe es nicht nur um Korruption - Katar sei ganz allgemein "ein Schurkenstaat erster Kategorie".
    10/15/2021
    3:27
  • Sabine Henkel: Laschet sollte zurücktreten und zwar sofort
    "Armin Laschet kann sich den größten Gefallen selbst tun, indem er zurücktritt und zwar sofort", das ist die Meinung von WR 2 Beobachterin Sabine Henkel. Es sei für ihn der letzte Ausweg, weiteren Schaden von sich selber abzuwenden. Dass die CDU jahrelang inhaltlich und personell nicht modernisiert wurde, sei zwar nicht seine Schuld. Aber die CDU solle sich ändern, am besten in der Opposition, da könne sie sich ausschließlich mit sich selber beschäftigen.
    10/8/2021
    5:17
  • Feldenkirchen: Grüne und FDP Kern der Regierung
    "Grüne und FDP sind der eigentliche Kern der neuen Regierung, und das ist auch gut so", sagt WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. "Ich kann mir kein anderes Bündnis vorstellen", betont er und verweist auf die Versäumnisse der Großen Koalition bei Klimaschutz und Digitalisierung. "So bräsig, so unambitioniert wie in den vergangenen Jahren geht es nicht weiter", so Feldenkirchen.
    10/1/2021
    4:08
  • Markus Feldenkirchen: "Wahlkampf der Nebensächlichkeiten"
    "Das war ein grauenhafter Wahlkampf, ein Wahlkampf der Nebensächlichkeiten", meint Hauptstadtjournalist und WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. Das sei auf Kosten von Sachthemen gegangen: "Vor allem wie der Klimaschutz in diesem Wahlkampf vernachlässigt wurde, ist wirklich eine Schande", so Feldenkirchen. "Dieses Thema ist noch mal drei Kategorien wichtiger als das, was in herkömmlichen Wahlkämpfen besprochen wurde. Wenn wir das 1,5-Grad-Ziel nicht einhalten, dann ist es auf dieser Welt nicht mehr lebenswert."
    9/24/2021
    4:57
  • Steingart: Wahlprognosen bieten "Scheingenauigkeit"
    Im aktuellen Deutschlandtrend zur Bundestagswahl liegt die SPD mit 26 Prozent vier Prozentpunkte vor der Union, Olaf Scholz (SPD) bleibt der favorisierte Kandidat. WDR 2 Beobachter Gabor Steingart ist skeptisch und misstraut den Prognosen, die Zahlen böten nur eine "Scheingenauigkeit". Warum, erklärt er im WDR 2 Gespräch.
    9/17/2021
    3:24

Über WDR 2 Beobachter

Sender-Website

Hören Sie WDR 2 Beobachter, Ball you need is love – aus Liebe zum Fußball und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

WDR 2 Beobachter: Zugehörige Podcasts

WDR 2 Beobachter: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio