Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
StartseitePodcastsGesellschaft
NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

Podcast NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum
Podcast NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 22
  • Erst die Schule - und dann? Jugendliche vor der Berufswahl
    Selten wurde eine Generation so dringend gebraucht. In fast allen Branchen herrscht Fachkräftemangel. Jugendliche und junge Erwachsene sollten also alle Chancen haben, nach der Schule richtig durchzustarten. Die Realität sieht allerdings oft anders aus. "Im Moment haben wir das Problem, dass die Jugendlichen der Welt nicht glauben, dass sie gebraucht werden", erzählt eine Lehrerin aus Schleswig-Holstein. Kontakt zur Arbeitswelt, Praktika: während der Pandemie sei vieles auf der Strecke geblieben. Aber schon vor Corona haben sich viele nach der Schule noch nicht bereit gefühlt für Ausbildung oder Studium. Woran liegt das? Und was gibt Orientierung auf dem Weg in die berufliche Zukunft? Darum geht es in dieser Folge, in der wir unter anderem Fanny kennenlernen, die nach einer Reise über die sieben Weltmeere und zwei Wochen Philosophiestudium ihren Traumjob gefunden hat - und Adrian, der noch auf der Suche ist. Mehr Infos: - Check U – Onlinetool der Agentur für Arbeit, um zu testen, welcher Beruf passen könnte. https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt - Lernen durch Engagement: Eine neue Form, Schule und gesellschaftliches Engagement zu vernetzen und Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. https://lde-sh.de/ - Zahlen, Daten, Fakten und Studien zum Thema gibt es auch beim Bundesinstitut für Berufsbildung. https://www.bibb.de/
    1/17/2023
    30:27
  • Weihnachten in der Fremde - Ukrainerinnen erzählen
    "Ich stelle mir immer vor, wie es mir ginge, wenn ich plötzlich alles verloren hätte" - Seit Beginn des Krieges gegen die Ukraine begleitet unsere Reporterin Sabine mehrere Frauen, die aus der Ukraine geflüchtet sind und die sich in Norddeutschland ein neues Leben aufbauen. Da ist zum einen die 49-jährige Tetyana Novakova und ihre im Rollstuhl sitzende Tochter Anastasija, die direkt nach Kriegsbeginn nach Hamburg geflohen sind. Und Tanja Koktash - die 62-Jährige kommt aus der Nähe von Mariupol und lebt seit Ostern mit ihrem Mann Viktor in Helmstedt. Was fühlen die Frauen, wie leben sie sich im Norden ein, welche Herausforderungen kommen auf sie zu - über all das berichtet Sabine in dieser Folge. Und sie bloggt darüber regelmäßig gemeinsam mit anderen Reporter*innen: https://www.ndr.de/nachrichten/fluechtlinge/Ukrainerinnen-im-Norden-Das-Leben-nach-der-Flucht,langzeitbeobachtung104.html
    12/22/2022
    37:38
  • Bundestagsabgeordnete: von Burnout und Work-Life-Balance
    Lange Sitzungen, ständig in den sozialen Medien und immer unter Beobachtung: Der Job von Bundestagsabgeordneten ist anstrengend. Und mittlerweile gibt es einige Politikerinnen und Politiker, die auch öffentlich von Burnout und Überforderung sprechen. Drei davon kommen in unserer Folge Familientreffen zu Wort. Sie erzählen, wie sie mit Familie, Freizeit und Job jonglieren und was das für eine schmale Gratwanderung ist. Einer hat tatsächlich Konsequenzen gezogen und hat nicht mehr für den Bundestag kandidiert. Der zweite hat sich zwischendurch eine Auszeit genommen. Und die dritte muss sich auf die Unterstützung ihres Mannes und ihrer Mutter bei der Kinderbetreuung verlassen können , um die Berliner Sitzungswochen zu bewältigen. Ohne Frage - das Politiker*innenleben ist spannend. Und ein Stressforscher erzählt, welche Eigenschaften der oder die besitzen sollte, die den Beruf wagt.
    12/13/2022
    33:58
  • Leben mit Pflegekind - ein Single-Vater erzählt
    Etwa 80.000 Kinder in Deutschland leben in Pflegefamilien. Zu diesen Familien gehören seit vier Jahren Tobias Wilhelm und sein Sohn. Der 33-Jährige kann sich inzwischen ein Leben ohne seinen Sohn nicht mehr vorstellen - und hat darüber ein Buch geschrieben. Es heißt: Sowas wie dein Papa. Darüber sprechen wir beim "Familientreffen": Wie ist es, ein Pflegekind bei sich aufzunehmen? Wie wird man Pflegemama oder Pflegepapa? Und wie geht es den leiblichen Eltern mit diesem Konzept?
    11/29/2022
    29:36
  • Trotz allem Ja! - Leben mit einem Kind mit Behinderungen
    Familien, die ein Kind mit Behinderungen aufziehen, brauchen viel Kraft. Für ihr Kind, für die Familie, aber auch für viele aufwendige bürokratische Schritte. Wir zeigen zwei Familien, die mit diesem Schicksal leben. Lara Mars berichtet von ihrer dreijährigen Tochter Tilda, die mit Down Syndrom zur Welt kam, und von ihrem Buch "Ein wunderbar anderes Leben", mit dem sie anderen Eltern Mut machen will. Lisa erzählt von ihrem autistischen Sohn Felix und dem hohen Preis, den die Pflege für sie bedeutet: beruflicher Verzicht und ein Leben am Rande der Armutsgrenze. - Lara Mars könnt Ihr auf Instagram folgen auf ihrem Kanal @vonmutterzumutter. - Auf der Webseite vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf könnt Ihr die Studie zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf für Eltern mit einem pflegebedürftigen Kind nachlesen: https://www.uke.de/extern/famber/ - Eine ganze Folge mit Lara Mars gibt es auch beim Podcast Eltern ohne Filter vom BR: https://www.br.de/mediathek/podcast/eltern-ohne-filter/lara-meine-tochter-wird-die-welt-veraendern/1810559
    11/15/2022
    34:16

Andere hörten auch

Über NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

Sender-Website

Hören Sie NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum, Hitradio Ö3 und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

NDR Info - Forum am Sonntag / Feiertags-Forum: Zugehörige Sender