Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsKultur
NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Podcast NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Podcast NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

hinzufügen
Das Reisemagazin mit Reportagen und Berichten über Menschen, Länder und Kulturen.
Das Reisemagazin mit Reportagen und Berichten über Menschen, Länder und Kulturen.

Verfügbare Folgen

5 von 56
  • Eine kulinarische Abenteuer-Tour durch Mumbai
    Mumbai - das ist für viele Menschen das alte Bombay aus den Bollywood-Streifen: In dem Oscar-prämierten Film "Slumdog Millionär" springt der Held Jamal mitten in eine riesige Jauchegrube. Keineswegs gilt die 19 Millionen-Metropole als Mekka für Feinschmecker. Dabei winken in der indischen Hafenstadt spannende Geschmackserlebnisse an unzähligen Straßenständen. Mihir Govilkar ist der Pionier bei Streetfood-Touren durch Mumbai: Auf der einschlägigen Hitliste des Reiseportals "Tripadvisor" ist kein älterer Konkurrent zu finden. Die Preise für die meist dreistündigen Exkursionen liegen inklusive der diversen Köstlichkeiten bei über 40 Euro: Das können sich nur einheimische Geschäftsleute und ausländische Touristen leisten. Noch vor der Corona-Pandemie begleitete Achim Nuhr eine von Govilkars Touren, gemeinsam mit einer internationalen, bunt zusammengewürfelten Touristen-Gruppe.
    1/23/2022
    28:57
  • Imagewandel in Dagestan
    Eine Reportage von ARD-Moskau-Korrespondentin Martha Wilczynski. Dagestan bedeutet Bergland. Aber die wenigsten denken an atemberaubende Landschaften, wenn sie den Namen der russischen Teilrepublik im Nordkaukasus hören. Die Folgen der Tschetschenienkriege, islamistischer Terror und Polizeigewalt - sie haben das Bild Dagestans als undurchschaubare Unruheregion geprägt. Dann kam Corona. Lange waren die russischen Außengrenzen geschlossen, beliebte Reiseziele in Asien und Europa unerreichbar. Die raue Schönheit des Kaukasus entdecken Viele Russinnen und Russen fingen also an, ihr eigenes Land zu entdecken - und damit auch die raue Schönheit des Nordkaukasus. Heute ist Dagestan in Russland Trend. Ein Imagewandel, durch den auch das traditionelle Handwerk der Region plötzlich ein Revival erlebt - vor allem in der trendbewussten Metropole Moskau.
    1/16/2022
    28:38
  • Eiszeit in Mecklenburg-Vorpommern
    Wer heute durch das Land reist, kann die Spuren der Eiszeit tatsächlich überall hautnah erleben. Eine Entdeckungsreise- an der Ostsee, der Feldberger Seenplatte und auf Rügen.
    1/9/2022
    29:21
  • Katalonien - eine Reise zum Montserrat
    Katalonien, das ist: Barcelona und Tarragona, die Costa Brava und die Costa Dorada. So jedenfalls die landläufige Meinung. Doch wer sich abseits der massentouristischen Pfade auf Entdeckungstour beginnt, entdeckt anders: mittelalterliche Städte, historische Burgen, Kloster, die auf Bergen thronen. Außerdem: alte Traditionen. Und die Wurzeln des katalanischen Nationalbewusstseins.
    1/2/2022
    27:37
  • Haiti-Classics: Zuhause in Singapur - 1999 und 2021
    Eine Sendung von Jürgen Hanefeld und Lena Bodewein Moderation: Juliane Eisenführ Jürgen Hanefeld musste 1999 nicht weit gehen, um Singapur in seiner Vielfalt zu erleben und die Gefühlslage der Menschen in dem damals noch sehr jungen Staat zu ergründen.  Im Parkhaus des Gebäudes, in dem sich damals auch das ARD-Hörfunk-Studio befand, traf er einen jungen Chinesen, der dort an einem chinesischen Opferschrein Kerzen anzündete – zu seinem Schutz und dem aller anderen, wie er sagte. Und er erklärte, dass er China sein Vaterland nenne. Aber Singapur sei sein Zuhause.  In unmittelbarer Nachbarschaft seines Möbelgeschäfts kassierte eine Frau mit aus Indien zugewanderten Eltern die Parkgebühren. Sie war inzwischen Christin, ihre Familie feiert die indischen Feste. Und auch eine muslimische Gemeinschaft traf Jürgen Hanefeld 1999. Alles noch vorhanden - berichtet Lena Bodewein aus dem heutigen Singapur. Die religiöse Toleranz gehört dort zum Selbstverständnis. Die höchsten religiösen Feiertage jeder Gruppe werden von allen gefeiert. Inder aus der Region Panjab können - mit Rücksicht auf ihren Turban - sogar auf Mopeds auf Helme verzichten.  Doch es scheint, als sei 2021 - anders als 1999 - das Heimatverständnis der Singapurer selbstverständlicher. Erst 1965 war Singapur zum selbständigen Staat geworden. Wo vor mehr als 20 Jahren noch die Sorge war, dass es angesichts der kulturellen Vielfalt der Menschen keine gemeinsame Sprache gibt, dominiert auf den Straßen heute "Singlisch". Eine Mischung aus chinesisch, englisch und anderen Zutaten, die mit Stolz gesprochen wird.  Auch wenn Singapur damals wie heute oft als "Erziehungsdiktatur" beschrieben und Individualismus nicht die herausragende Rolle spielt: Für Jürgen Hanefeld wie für Lena Bodewein ist der Staat ein Experiment, das weitgehend funktioniert.
    12/26/2021
    26:18

Über NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Das Reisemagazin mit Reportagen und Berichten über Menschen, Länder und Kulturen.

Sender-Website

Hören Sie NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti, Hitradio Ö3 und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio