Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Höre Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder in der App.
Höre Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsWahre Kriminalfälle
Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Podcast Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder
Podcast Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

RTL+ / stern
hinzufügen
Wer hat Frauke Liebs getötet? Der Mord an der 21-jährigen Paderbornerin gehört zu den rätselhaftesten Verbrechen überhaupt. Frauke wurde während der Fußball-WM ... Mehr
Wer hat Frauke Liebs getötet? Der Mord an der 21-jährigen Paderbornerin gehört zu den rätselhaftesten Verbrechen überhaupt. Frauke wurde während der Fußball-WM ... Mehr

Verfügbare Folgen

5 von 15
  • Podcast-Tipp: Eine neue Medizin – die Biontech-Story
    Wir haben einen Podcast-Tipp: Eine neue Medizin – die Biontech-Story:Die schnellste Impfstoffentwicklung aller Zeiten rettete Millionen von Menschenleben und kam von einem bis dahin unbekannten Mainzer Unternehmen - der Firma Biontech. Dieser Podcast erzählt die Geschichte des Gründer-Ehepaars Uğur Şahin und Özlem Türeci: Wie die beiden Ärzte gegen alle Widerstände zu Unternehmern wurden. Wie ihnen nach drei Jahrzehnten Forschung mit dem Corona-Impfstoff der weltweite Durchbruch gelang. Und wie sie als nächstes Therapien gegen HIV, Tuberkulose, Krebs und vielleicht sogar das Altern finden möchten. Eine Podcast-Serie über außergewöhnliche Menschen, wissenschaftlichen Mut – und darüber, wie man Medizingeschichte schreibt. Der neue Serien-Podcast von One Pod Wonder & stern ist ab sofort in der App RTL+ Musik und auf allen gängigen Podcastplattformen verfügbar.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
    9.2.2023
    6:36
  • 13: Eine Botschaft an den Mörder
    In der vorerst letzten Folge dieses Podcasts besucht stern-Reporter Dominik Stawski noch einmal Fraukes Mutter. Der Besuch ist ein besonderer, denn Fraukes Mutter hat eine Botschaft an den unbekannten Täter vorbereitet. Ausführlich wendet sie sich in sehr persönlichen Worten an ihn – in der Hoffnung, dass er endlich sein Schweigen bricht.Weiterführende Infos, Artikel, Interviews und Grafiken zu dem Fall findet Ihr unter www.stern.de/fraukeliebs Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Fraukes Verschwinden oder dem Mord an ihr weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden. Oder direkt an Fraukes Mutter Ingrid Liebs unter www.frauke-liebs.de. Oder an Host Dominik Stawski vom stern, erreichbar unter [email protected]  xxx Credits xxxHost, Autor und Recherche: Dominik StawskiRedaktion und Schnitt: Ivy HaaseBeratung (Skript und Produktion): Miriam ArndtsProduktion und Sounddesign: Andolin SonnenMusikproduktion: Paul EisenachProduktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & FactualRedaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von HeylProjektmanagement: Linus Günther, Melissa WolfBesonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
    23.1.2023
    24:25
  • 12: Die Durchsuchung
    Ein Informant meldet sich bei stern-Reporter Dominik Stawski und berichtet von einer Festnahme im Fall Frauke Liebs. Stawski versucht mehr herauszubekommen, aber die Ermittler halten dicht. Tage später wird öffentlich bekannt, dass es tatsächlich wenige Tage zuvor eine große Durchsuchungsaktion gegeben hat.  Unter Verdacht geraten sind zwei Brüder aus einem Dorf nahe der Fundstelle. Der Hinweis, der die Ermittler zu ihnen führte, kam von Fraukes Mutter. Es war der anonyme Hinweisgeber, der sich über eine amerikanische Telefonnummer bei ihr gemeldet hatte. Die Brüder werden vernommen, ihre Häuser durchsucht. Aber sie bleiben auf freiem Fuß, denn mehr als ein Anfangsverdacht liegt nicht vor.  Wochen nach den Durchsuchungen haben die Polizisten noch keine Spuren gefunden, die beweisen, dass es die Brüder gewesen sind. Aber die Ermittlungen laufen weiter.   Interviewpartner in dieser Folge:  Anonymer Informant Kai Uwe Waschkies, Staatsanwalt Paderborn Ingrid Liebs, Fraukes Mutter Anonyme Anwohner in Asseln, Lichtenau xxx Credits xxxHost, Autor und Recherche: Dominik StawskiRedaktion und Schnitt: Ivy HaaseBeratung (Skript und Produktion): Miriam ArndtsProduktion und Sounddesign: Andolin SonnenMusikproduktion: Paul EisenachProduktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & FactualRedaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von HeylProjektmanagement: Linus Günther, Melissa WolfBesonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
    16.1.2023
    22:00
  • 11: Expertin für Mörder
    Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh hat jahrzehntelange Erfahrung aus ihrer Arbeit mit verurteilten Mördern und Vergewaltigern. Sie hat Fraukes Fall über die Jahre genau beobachtet und kennt die Einzelheiten. Im Interview beschreibt Saimeh ihr Täterprofil und begründet, warum sie davon überzeugt ist, dass der Täter die Entführung und den Mord an Frauke akribisch geplant haben muss.  Während Host Dominik Stawski den Podcast fertigstellt, bekommt er einen Anruf von einem Informanten, der ihm sagt, dass es in dem Fall eine Festnahme gegeben habe. Kann das sein?  Weiterführende Infos, Artikel, Interviews und Grafiken zu dem Fall findet Ihr unter www.stern.de/fraukeliebs Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Fraukes Verschwinden oder dem Mord an ihr weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden. Oder direkt an Fraukes Mutter Ingrid Liebs unter www.frauke-liebs.de. Oder an Host Dominik Stawski vom stern, erreichbar unter [email protected]   Interviewpartner in dieser Folge:  Nahlah Saimeh, forensische Psychiaterin und Sachverständige xxx Credits xxxHost, Autor und Recherche: Dominik StawskiRedaktion und Schnitt: Ivy HaaseBeratung (Skript und Produktion): Miriam ArndtsProduktion und Sounddesign: Andolin SonnenMusikproduktion: Paul EisenachProduktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & FactualRedaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von HeylProjektmanagement: Linus Günther, Melissa WolfBesonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
    9.1.2023
    30:33
  • 10: Kommissarin Liebs
    Ein reicher Unternehmer spendet ein kleines Vermögen, um den Fall Frauke Liebs wieder in Bewegung zu bringen. 30.000 Euro lobt er als Belohnung für Hinweise auf den Mörder aus. Fraukes Mutter schöpft dadurch neue Hoffnung. Sie findet einen weiteren Mitstreiter, der ihr bei der Suche nach neuen Hinweisen hilft. Außerdem nimmt sie sich einen Anwalt, setzt mit dessen Hilfe durch, dass sie in einen Teil der Ermittlungsakten schauen darf.  Ingrid Liebs wird jetzt selbst zu einer Art Ermittlerin. Und bei ihren Recherchen stößt sie auf offene Spuren: Wenige Wochen bevor man Fraukes Leichnam fand, entdeckten Waldarbeiter in der Nähe der Fundstelle einen Abschiedsbrief und eine leere Whiskeyflasche. Was hat es damit auf sich? Außerdem meldet sich ein Hinweisgeber bei Fraukes Mutter, er tarnt seine Identität und nutzt eine amerikanische Handynummer. Er belastet jemanden in einem Dorf nahe der Fundstelle.  Fraukes Mutter geht dem Verdacht nach, treibt die Polizei an, aber sie gewinnt den Eindruck, die Ermittler hätten den Fall abgehakt. Das Profil des Täters ist über die Zeit zwar konkreter geworden: Die Ermittler gehen davon aus, dass es ein in Paderborn und der Umgebung ortskundiger Mann aus dem weiten Bekanntenkreis von Frauke ist. Die Frage aber ist: Kann man dieses Profil noch weiter schärfen? Auf der Suche nach Antworten reist stern-Reporter Dominik Stawski zu der renommierten forensischen Psychiaterin Nahlah Saimeh.   Weiterführende Infos, Artikel, Interviews und Grafiken zu dem Fall findet Ihr unter www.stern.de/fraukeliebs Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Fraukes Verschwinden oder dem Mord an ihr weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden. Oder direkt an Fraukes Mutter Ingrid Liebs unter www.frauke-liebs.de. Oder an Host Dominik Stawski vom stern, erreichbar unter [email protected]   Interviewpartner in dieser Folge:  Anonymer Mann, der mit Ingrid Liebs nach neuen Hinweisen sucht Reicher Unternehmer, der Belohnung im Fall Frauke Liebs ausgelobt hat Ingrid Liebs, Fraukes Mutter Karen Liebs, Fraukes Schwester Ralf Östermann, jahrelang leitender Ermittler im Fall „Frauke Liebs“ Kai Uwe Waschkies, Staatsanwalt Paderborn xxx Credits xxxHost, Autor und Recherche: Dominik StawskiRedaktion und Schnitt: Ivy HaaseBeratung (Skript und Produktion): Miriam ArndtsProduktion und Sounddesign: Andolin SonnenMusikproduktion: Paul EisenachProduktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & FactualRedaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von HeylProjektmanagement: Linus Günther, Melissa WolfBesonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
    2.1.2023
    46:12

Weitere Wahre Kriminalfälle Podcasts

Über Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Wer hat Frauke Liebs getötet? Der Mord an der 21-jährigen Paderbornerin gehört zu den rätselhaftesten Verbrechen überhaupt. Frauke wurde während der Fußball-WM 2006 von einem unbekannten Täter entführt und dann mindestens eine Woche lang gefangen gehalten. Immer wieder durfte sie über ihr Handy Lebenszeichen senden. Doch dann herrschte Stille. Monate später fand man ihre Leiche in einem entlegenen Wald.

Fraukes Familie und die Polizei gehen davon aus, dass Fraukes Mörder heute noch lebt und dass es Zeugen oder sogar Mitwisser gibt, die den entscheidenden Hinweis auf ihn liefern könnten. Vieles spricht dafür, dass Frauke ihren Mörder sogar gekannt hat.

stern-Reporter Dominik Stawski geht in diesem True-Crime-Podcast auf Spurensuche: Er interviewt Fraukes Familie, die Ermittler und alle wichtigen Zeuginnen und Zeugen, darunter auch welche, die sich nie zuvor öffentlich geäußert haben. Er ist dabei, als Fraukes Mutter, Ingrid Liebs, selbst neue Spuren in diesem Fall findet.

Weiterführende Infos, Artikel, Interviews und Grafiken zu dem Fall findet Ihr unter www.stern.de/fraukeliebs

Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Fraukes Verschwinden oder dem Mord an ihr weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden. Oder direkt an Fraukes Mutter Ingrid Liebs unter www.frauke-liebs.de. Oder an Host Dominik Stawski vom stern, erreichbar unter [email protected]

Dominik Stawski begleitet den Fall weiterhin und führt den Podcast fort, sobald es Neues zu berichten gibt.


"Frauke Liebs – die Suche nach dem Mörder" ist ein stern-Podcast, produziert von der Audio Alliance.

Den kompletten Podcast hört Ihr zuerst kostenlos bei RTL+Musik, der neuen App für Musik und Podcasts. Auf allen anderen Plattformen gibt es ab 15. November immer dienstags eine neue Episode.


xxx Credits xxx

Host, Autor und Recherche: Dominik Stawski

Redaktion und Schnitt: Ivy Haase

Beratung (Skript und Produktion): Miriam Arndts

Produktion und Sounddesign: Andolin Sonnen

Musikproduktion: Paul Eisenach

Produktionsunterstützung: Nicolas Femerling, Kristofer Koch, Loreen Rahe, Patricia Wyrwich und das Team von UFA Show & Factual

Redaktion stern: Giuseppe Di Grazia, Oliver Creutz, Isa von Heyl

Projektmanagement: Linus Günther, Melissa Wolf

Besonderen Dank an: Felix Bringmann, Verena Runne und Radio Hochstift

Podcast-Website

Hören Sie Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder, Interrogation Tapes - Die Motivsuche und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio hören.

Google Play StoreApp Store