Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
StartseitePodcastsWissen
Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Podcast Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur
Podcast Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 49
  • Brasiliens Schicksalswahl - Stresstest für die Demokratie
    Am 2. Oktober sind Präsidentschaftswahlen in Brasilien: Aussichtsreichste Kandidaten sind Amtsinhaber Bolsonaro und Ex-Staatschef Lula da Silva. Der führt in den Umfragen. Viele fürchten eine gewalttätige Reaktion Bolsonaros im Fall einer Niederlage.Von Anne Herrberg und Burkhard Birkewww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei
    9/29/2022
    21:55
  • Karakalpakstan in Usbekistan - Eine Minderheit begehrt auf
    Eine Verfassungsänderung in Usbekistan sollte den Einwohnern der autonomen Republik Karakalpakstan ihre Selbstbestimmung nehmen. Das führte zu blutigen Ausschreitungen. Es gibt eine Untersuchungskommission, doch manche zweifeln an ihrer Unabhängigkeit.Von Edda Schlagerwww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei
    9/28/2022
    22:41
  • Serben im Kosovo - Kfz-Kennzeichen mit Konfliktpotenzial
    Bis Ende Oktober sollen alle serbischen Autokennzeichen in kosovarische umgetauscht werden, so will es die Regierung im Kosovo. Was wie ein unbedeutender bürokratischer Akt klingt, hat Potenzial zur Eskalation. Die serbische Minderheit rebelliert.Von Franziska Tschinderle und Ilir Tsoukowww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei
    9/27/2022
    23:37
  • Volk gegen Militär in Myanmar - Unbeugsamer Widerstand in Südostasien
    Im Februar 2021 hat das Militär in Myanmar die gewählte Regierung unter Aung San Suu Kyi gestürzt. Doch bis heute hat es das Land nicht unter seine Kontrolle gebracht. Trotz der großen Brutalität der Junta. Woher kommt diese Kraft zum Widerstand?Von Jennifer Johnstonwww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei
    9/26/2022
    22:29
  • Kopftuch-Proteste im Iran - Lauter Ruf nach Wandel
    Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini könnte das strikte Kopftuchgebot verändert werden, meint Irananalyst Adnan Tabatabai. Neben der wirtschaftlichen Not geht es den Demonstranten auch um Freiheit, so die Ärztin und Journalistin Gilda Sahebi.Adnan Tabatabai im Gespräch mit Andre Zantowwww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei
    9/22/2022
    26:17

Über Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Sender-Website

Hören Sie Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur, Hitradio Ö3 und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur: Zugehörige Sender