Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsReisen und Orte
Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Podcast Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts
Podcast Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

hinzufügen

Verfügbare Folgen

4 von 4
  • Grenzerkundung Teil 26 Reutte & Außerfern/Tirol
    Ursula Burkert präsentiert die Reise-Podcast-Serie Erkundungen an Österreichs Grenzen. Teil 26. Reutte: Hängebrücke, Burgen und malerische Fassaden, eine Reportage von Ernst Weber. Die Burgenwelt Ehrenwerk bei Reutte zählt zu den ältesten Festungsanlagen im nördlichen Tiroler Voralpenland. Mehrere Burgen bewachen einen Talkessel, der an der historischen Römerstraße Via Claudia Augusta, einem wichtigen Handelsweg für Salz, liegt. Die Burgen vor Reutte sind aufwendig renoviert, Museen und Ausstellungen geben spannende Einblicke in ihre Geschichte. Eine 406 Meter lange Hängebrücke - die "Highline 179" - überspannt das Tal in 114 Metern Höhe. Mächtige Bürgerhäuser und Braugasthöfe prägen den alten Ortskern von Reutte, viele Fassaden hat der Barockmaler Jakob Zeillergestaltet. Oberhalb des Dorfes Pinswang - in der Naturparkregion Reutte - markiert ein historischer Grenzstein das ehemalige Dreiländereck.
    10/17/2021
    17:18
  • Grenzerkundung Teil 25 Karwendel / Tirol
    Ursula Burkert präsentiert die Reise-Podcast-Serie Erkundungen an Österreichs Grenzen. Teil 25. Karwendel: Naturschutz ohne Grenzen und ein Naturschauspiel vom Feinsten. Eine Reportage von Stefan Spath Scharfe Zacken, lange Grate und senkrechte Felsabstürze: Das Karwendelgebirge gilt als eines der imposantesten Kalkmassive der Alpen. Mitten drin liegt das Tiroler Rißtal, das eine Besonderheit aufzuweisen hat: Es kann mit dem Auto nur von Deutschland aus erreicht werden. Wander- und Klettertouren ziehen viele Besucher an, vor allem aus Bayern - und der Individualverkehr in das Sackgassental stellt eine große Belastung dar. Mit dem aus dem bayrischen Lenggries startenden Bergsteigerbus wird seit kurzem eine umweltfreundliche Anreise-Alternative forciert. Beteiligt an der Attraktivierung des Verkehrsmittels ist der Naturpark Karwendel, der in der einzigen Dauersiedlung in Hinterriss ein spannend gestaltetes Besucherzentrum unterhält.
    10/10/2021
    15:44
  • Grenzerkundung Teil 24 Die Grenzstadt Kufstein / Tirol
    Ursula Burkert präsentiert die Reise-Podcast-Serie Erkundungen an Österreichs Grenzen. Teil 24. Die Festung Kufstein - Wahrzeichen des Tiroler Unterinntals, eine Reportage von Stefan Spath Hoch über dem Inn thronend, war die Festung in ihrer über 800-jährigen Geschichte mehrfach Schauplatz von erbitterten Kämpfen zwischen dem Hause Habsburg und dem Königreich Bayern. Maximilian I. ließ ihre Mauern 1504 mit den Riesenkanonen "Weckauf" und "Purlepaus" sturmreif schießen. Diese und weitere denkwürdigen Geschichten bekommt man bei einem Rundgang auf der vor einigen Jahren revitalisierten und um eine Freiluft-Arena ergänzte Festung zu hören. Unüberhörbar ist jedenfalls auch die Heldenorgel, die heuer ihr 90-jähriges Jubiläum feiert. Das im Bürgerturm der Festung untergebrachte Instrument mit 4948 Pfeifen ist bei guten Windbedingungen sogar im zehn Kilometer entfernten Bayern zu hören. Von dort reist Johannes Berger an, der die größte Freiorgel der Welt heutzutage zum Klingen bringt.
    10/3/2021
    19:15
  • Grenzerkundung Teil 23 Der Wallfahrtsort Maria Kirchental / Salzburg
    Ursula Burkert präsentiert die Reise-Podcast-Serie „Erkundungen an Österreichs Grenzen“ Teil 23. Der Wallfahrtsort Maria Kirchental. Eine Reportage von Margit Atzler Weiter südwärts von Unken gelangt man nach Lofer, St. Martin und Weißbach. Die Ortschaften im Saalachtal sind vielen Menschen von der Durchreise bekannt. Wer ein paar Tage verweilt, der findet verborgene Schätze zu Füßen der Loferer Steinberge. Von St. Martin bei Lofer ist es nur eine kleine Wanderung hinauf zu Maria Kirchental, einer der beliebtesten Wallfahrtsorte im Salzburgerland. Geplant wurde die Kirche von Fischer von Erlach. Ein Anziehungspunkt sind hunderte Votivtafeln, die jede für sich eine Geschichte vom persönlichen Überleben erzählt. Wer auf der Suche nach Rückzug ist, der kann sich in das Haus der Besinnung zurückziehen oder in den Sommermonaten die kleine Einsiedelei mieten, nur wenige Schritte von der Kirche entfernt.
    9/19/2021
    13:11

Über Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Sender-Website

Hören Sie Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts, Ö1 Journale und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts: Zugehörige Podcasts

Ö1 Ambiente Reise-Shortcuts: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio