Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Einhundert - Deutschlandfunk Nova in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsHörbuch
Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Podcast Einhundert - Deutschlandfunk Nova
Podcast Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Einhundert - Deutschlandfunk Nova

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 100
  • Vanessa -- Frei leben nach gewaltvoller Beziehung
    Hinweis: In dieser Folge der Einhundert werden häusliche und sexuelle Gewalt thematisiert. Die US-Amerikanerin Vanessa lebt seit Jahren in einer gewaltvollen Beziehung. Sie ist 35, als sie beschließt ihren Mann endlich zu verlassen. Sie hat drei Kinder und muss ihre Flucht ganz vorsichtig planen. Ihr Mann darf keinen Wind davon bekommen, denn er kontrolliert jeden Winkel ihres Lebens. Zwei Jahre später ist es dann soweit: Eine Mitarbeiterin vom Frauenhaus ruft an und sagt, dass für Vanessa und ihre Kinder ein Zimmer frei geworden ist. Sie reicht die Scheidung ein und beginnt ein neues Leben in einer neuen Wohnung und mit einem Job als Krankenschwester. Doch ein paar Jahre später holt die Vergangenheit Vanessa ein: Sie hat Schulden, entwickelt psychische Probleme und steht plötzlich ohne alles da. Vanessa muss wieder für ihre Unabhängigkeit kämpfen. Autorin: Vivien Schütz
    10/29/2021
    34:26
  • Romy - "Wie soll man denn in einer Pandemie eine Fernbeziehung führen?"
    Im November 2019 lernt Romy in Sri Lanka den Surflehrer Mia kennen. Sie verlieben sich und werden ein Paar. Ein paar Monate später bricht die Coronapandemie aus. Sri Lanka geht in einen harten Lockdown, Mia kann das Land nicht verlassen. Und Romy hängt in Deutschland fest. Anfangs glauben die beiden noch, dass das alles nach ein paar Wochen vorbei sein wird. Am Ende wird es über ein Jahr dauern, bis sie sich endlich wieder umarmen können. Autorin: Tina Howard
    10/22/2021
    32:33
  • Lea - Wenn Gott dich herausfordert
    Hinweis: Der folgende Inhalt kann sehr nahe gehen, denn es geht in dieser Einhundertfolge auch um eine Fehlgeburt.Lea ist seit einem Erweckungserlebnis mit 22 tiefgläubig. Ihr Verhältnis zu Gott wird auf eine harte Probe gestellt, als sie und ihr Mann sich ein Kind wünschen. Da sind die beiden schon viele Jahre zusammen und haben noch nie verhütet – nur schwanger ist Lea noch nie geworden. Sie versuchen es nach einigem Abwägen mit künstlicher Befruchtung. Nach zwei gescheiterten Versuchen geben sie auf. Lea kann nach und nach akzeptieren, dass Gott nicht will, dass sie Kinder bekommt. Doch drei Jahre später ist sie plötzlich schwanger. Die Freude ist riesig, für Lea ist ihre Schwangerschaft ein Geschenk Gottes – bis sie in der 10. Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt hat. Lea versteht nicht, warum Gott ihr das antut und braucht eine Pause von ihm. Autor: Paulus Müller Weitere Infos und Fotos zur Geschichte findet ihr hier
    10/15/2021
    34:25
  • Unser Tipp: "Auf Heimatsuche" von Anh Tran
    Anh kommt aus Dresden. Das ist ihre Heimat. Aber so einfach fühlt es sich für sie oft nicht an – als Nachwendegeborene mit vietnamesischen Wurzeln. Darum geht sie in dem neuen Deutschlandfunk-Podcast "Auf Heimatsuche" – in sechs Teilen. Sie spricht mit Zugezogenen und Daheimgebliebenen, mit Immigranten und Biodeutschen, mit Ossis und Wessis, mit Stadtpflanzen und Landeiern über Heimat.Unsere Lieblingsfolge dieses neuen Podcasts teilen wir hier mit euch: Anh Tran trifft Dally, die in den 80er Jahren aus Indien nach Deutschland gekommen ist und ihre Tochter Manik, die von sich sagt: "Ich bin zu hundert Prozent Inderin und zu hundert Prozent Deutsche." Anh fragt die beiden und sich selbst: "Was ist anstrengender: eine Heimat zu unterdrücken oder zwei Heimaten zu haben?"Wenn ihr Lust habt weiterzuhören: Hier geht es zu den weiteren Folgen von "Auf Heimatsuche"
    9/6/2021
    27:24
  • Saloua - Von Rassisten und Salafisten bedroht
    Saloua entscheidet sich mit 16, dass sie Kopftuch tragen will. Ihre Eltern sind dagegen, aber Saloua bleibt dabei. Sie betet jeden Tag und lebt die Version des Islam, die sie von zu Hause kennt. Sie will anderen Menschen helfen und miteinander versöhnen. Darum wird sie Sozialarbeiterin. Für sie läuft alles nach Plan – bis zum 11. September 2001. Die terroristischen Anschläge verändern Salouas Leben für immer. Von manchen Deutschen wird sie wegen ihres Kopftuchs angefeindet. Und von Salafisten wird sie bedroht, weil die ihre mitfühlende Version des Islam ablehnen. Autorin: Lena Rocholl Hier geht es zum Beitrag mit weiteren Infos und Fotos
    9/3/2021
    32:08

Über Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Sender-Website

Hören Sie Einhundert - Deutschlandfunk Nova, Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Einhundert - Deutschlandfunk Nova: Zugehörige Podcasts

Einhundert - Deutschlandfunk Nova: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio