Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre hr2 - Der Tag in der App.
(7.565)(6.472)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcasts
hr2 - Der Tag

hr2 - Der Tag

Podcast hr2 - Der Tag
Podcast hr2 - Der Tag

hr2 - Der Tag

hinzufügen
Ein Thema - viele Perspektiven. Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.
Ein Thema - viele Perspektiven. Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

Verfügbare Folgen

5 von 200
  • Nicht wehrlos! Frauen gegen Gewalt
    Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Fälle häuslicher Gewalt wieder gestiegen, vier Fünftel der Taten gehen von Männern aus. Die Corona-Pandemie soll die Situation zuhause zusätzlich verschärft haben, als häufigster Grund von Gewalt gegen Frauen gelten patriarchale Strukturen in der Familie. Und die sind nicht, wie manche behaupten, nur in Familien mit Migrationshintergrund zu finden. Um das an dieser Stelle gleich festzuhalten: Patriarchen sind auch deutsche Männer, denn sie verüben in diesem Land mehr Gewalttaten an Frauen als Männer mit Migrationshintergrund. Aber wie stellt sich die Gesellschaft eine Frau vor, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden ist? Als Mäuschen, als schwache Person, die nicht den Mut hat, sich zu trennen; nicht das Rückgrat, gegen den prügelnden Mann aufzubegehren? Das ist der Fehler, den wir als Gesellschaft machen: Wir stigmatisieren die Opfer und nehmen ihnen so einen freien Raum, in dem sie ihre Stimme erheben können. Jede Frau, egal wie klug, selbstbewusst oder erfolgreich kann Opfer häuslicher Gewalt werden. Wie kommen wir also alle zusammen aus diesem Teufelskreis wieder raus?
    11/26/2021
  • Zuckerbrot und Spritze – Wie umgehen mit den Ungeimpften?
    Sich nicht impfen zu lassen gegen das Corona-Virus - noch ist das bei uns eine freie persönliche Entscheidung. Aber schon jetzt sind Ungeimpfte von immer mehr Bereichen des täglichen Lebens ausgeschlossen. Und die Luft für sie könnte noch dünner werden. Denn bei den politisch Verantwortlichen bröckelt mittlerweile die Front gegen eine Impfpflicht. So wird der Umgang mit Ungeimpften zu einer immer größeren Herausforderung der Pandemie - rechtlich, politisch und in unserem Zusammenleben. Denn der Unmut wächst: Der Unmut der Ungeimpften - und der Unmut gegen die Ungeimpften. Und es geht um gleich mehrere wichtige Fragen: Was hält Menschen davon ab, sich impfen zu lassen? Wie sinnvoll und wie problematisch wäre die offizielle Einführung einer Impfpflicht? Und wie sinnvoll oder problematisch ist es, sie schon jetzt zur Hintertür hereinzulassen? Und nicht zuletzt geht es um die Frage: Wie impfen wir uns gegen das Virus gegenseitiger Aggression?
    11/25/2021
  • Maßlos überschätzt? Der Koalitionsvertrag
    Egal wie lang Grüne, FDP und SPD an ihrem Koalitionsvertrag gefeilt haben, am Ende bleibt die Frage, ob dieser Vertrag überhaupt so bedeutsam wird für die nächsten vier Jahre. Historisch betrachtet sind Koalitionsverträge, was die Seitenzahl angeht, immer länger, und was die Inhalte angeht, immer umstrittener geworden. Waren es bei den ersten Koalitionen der Bundesrepublik noch, wenn überhaupt, ein paar dünne Papiere mit wenigen losen Vereinbarungen, wird die voraussichtlich nächste Bundesregierung von manchen schon an ihrem Koalitionsvertrag gemessen, bevor sie überhaupt angefangen hat zu arbeiten. Die Ampel-Parteien haben sich einiges vorgenommen, sie wollen eine "Fortschrittskoalition" sein, die das Land wirklich erneuern und nach vorne bringen soll. Aber was bleibt bei so viel Kompromissmasse überhaupt noch übrig von den ursprünglichen Wahlprogrammen der drei Parteien? Ist so ein Koalitionsvertrag juristisch betrachtet überhaupt ein Vertrag? Und ist es nicht viel wichtiger, wer am Ende mit welchem Personal welche Ministerien übernimmt, als was in diesem Wisch steht?
    11/24/2021
  • Shopping als Event – Rettung für die Kaufhäuser?
    Nichts ist bequemer, als abends, mit dem Laptop auf dem Sofa, auf Shoppingtour zu gehen. Von frischen Zitronen bis zum Skischuh lässt sich alles bestens online bestellen, Lieferung weitestgehend frei Haus. Die Kehrseite aber zeigt sich in den Innenstädten. Mit Zeitungen verklebte Schaufenster, Geschäftsaufgaben wegen zu hoher Mieten und ein grassierendes Aufkommen von Nagelstudios sind die Folge. Was kann die Kaufhäuser der Innenstädte noch retten? Shopping muss sich nicht nur lohnen, sondern auch Spaß machen. Machen wir also aus dem Konsum- einen Event-Tempel!
    11/23/2021
  • Öl und Gas – wer hat noch was?
    Wir sehen es an jeder Zapfsäule: der Ölpreis ist gestiegen. Das geht nicht nur in Deutschland den Menschen ans Portemonnaie. Auch in den USA steigt der Unmut in der Bevölkerung und US-Präsident Joe Biden erwägt deswegen, im Kampf gegen hohe Energiepreise die nationalen Ölreserven anzuzapfen. Sein Appell an die erdölexportierenden Länder, die Fördermenge zu steigern, verhallte ungehört. Jetzt appelliert Biden an andere Staaten, über die eigenen Ölreserven den Ölpreis zu drücken und dadurch das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Sogar mit China sucht er den Schulterschluss. Die ganze Welt spricht von der Energiewende, aber ohne Öl ist alles nichts - wie lange noch?
    11/22/2021

Über hr2 - Der Tag

Ein Thema - viele Perspektiven. Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert.

Sender-Website

Hören Sie hr2 - Der Tag, hr2 kultur - Hörbuchzeit und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.at-App

hr2 - Der Tag

hr2 - Der Tag

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

hr2 - Der Tag: Zugehörige Podcasts

hr2 - Der Tag: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.at Popup-Player abspielen.

Radio